Der Trinkwasser-Check

Trinkwasser als Lebensmittel

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel! Es wird zum Trinken und Kochen, zur Zubereitung von Speisen und Getränken, zur Körperpflege und zur Reinigung genutzt.


Deshalb ist es besonders wichtig, dass alle Leitungen und Entnahmestellen so beschaffen sind, dass bei lebenslangem Genuss und Gebrauch keine Schäden der menschlichen Gesundheit verursacht werden.


Achten Sie auch bei der Verwendung des Trinkwassers auf Gesundheit und Sicherheit, Hygiene sowie Einsparmöglichkeiten.


Die Trinkwasserverordnung regelt insbesondere die neuen Anforderungen an Werkstoffe und Trinkwasserinstallationen - zu Ihrem Schutz! Deshalb unser Angebot: Lassen Sie Ihre Hausinstallation überprüfen!

Unser Service

Sie, als Hauseigentümer - und besonders als Vermieter - sind für die Trinkwasser-Installation auf Ihrem Grundstück und Ihrem Gebäude verantwortlich.


Beim Trinkwasser-Check prüfen wir:

  • Werkstoffe
  • Verwendete Mterialien
  • Hausanschluss
  • Armaturen
  • Rohrleitungen
  • Trinkwassererwärmung

Ihre Vorteile:

  • Sicherung von Hygiene und Gesundheit
  • Erkennen von unnötigen Wasserverlusten, tropfenden Armaturen, laufenden Spülkästen
  • Beratung für einen sparsamen Wasserverbrauch durch wassersparende Armaturen
  • Energieeinsparung durch Reinigung und Entkalkung der Warmwasserbereiter und der Heizschlangen
  • Rohrleitungen
  • Trinkwassererwärmung

Juristische Entlastung

Siegel Sichere Trinkwasser-Installation

Nach Durchführung des Trinkwasser-Checks erhalten Sie von uns ein Prüfprotokoll. Dieses Dokument enthält eine detaillierte Beschreibung zu Umfang und Zeitpunkt der Überprüfung und gibt somit eine abschließende Beurteilung über den Gesamtzustand der Trinkwasser-Installation. Mögliche Mängel werden dokumentiert. Installationen ohne Beanstandungen erhalten das Prüfsiegel, das bestätigt, dass die Anforderungen der Trinkwasserverordnung und der Verkehrssicherungspflicht erfüllt sind.

Vielfach unbekannt

Mit Wirkung zum 1. Januar 2003 ist die neue Trinkwasserverordnung in Kraft getreten. Die Anforderungen dieser Verordnung müssen an allen Zapfstellen, an denen Wasser für den menschlichen Gebrauch entnommen wird, eingehalten werden. Damit ist der Betreiber, stärker als bisher in der Verantwortung, diese geforderte Qualität einzuhalten.


Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen den Abschluss eines Wartungsvertrags. So haben sie die Sicherheit, dass Ihre Trinkwasserinstallation in hygienisch einwandfreiem Zustand ist.

Impressum | © 2010 Unger Gas Wasser Heizung, Neustadter Hauptstraße 109, 71336 Waiblingen